Kurse und Veranstaltungen Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung Universität Bern

11. Tag der Lehre: Bereit für später – Hochschullehre für die Zukunft

Hochschulen haben den Auftrag, Studierende optimal für die Zukunft vorzubereiten und zur Förderung ihrer Schlüsselkompetenzen beizutragen, die die Welt von morgen von ihnen einfordern wird. Dies wirkt sich neben der inhaltlichen Ausrichtung der Studiengänge besonders auf die hochschuldidaktischen Konzepte aus. Im Fokus steht die Frage, wie Hochschulen ihre Studierenden auf die komplexen Anforderungen nach dem Studium vorbereiten, um sie «fit für die Zukunft» zu machen. Am 11. Tag der Lehre werden innovative Szenarien diskutiert, die zum Aufbau von Handlungskompetenzen führen und optimal auf die potentielle Praxis von Hochschulabsolvierenden vorbereiten. Der vom Vizerektorat Lehre der Universität Bern gemeinsam mit der Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung durchgeführte «Tag der Lehre» wird am 17. Februar 2023 bereits zum 11. Mal stattfinden.

Inhalte

Infos folgen.

Basisinformationen

Nummer H.23.99
Termine 17.02.2023
Kursort

UniS, Schanzeneckstrasse 1, Hörraum S003

Situationsplan
Leitung

Team Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung

Plätze max. 500 Personen
Kurssprache Deutsch
Anmeldefrist bis 13. Februar 2023
Format Einzelveranstaltung
Trägerschaft

Vizerektorat Lehre und Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung der Universität Bern

ECTS-Info

Die Teilnahme am «Tag der Lehre» wird im «CAS Hochschullehre» als Vertiefungs-Halbtag (0.25 ECTS-Punkte) angerechnet.

Zielpublikum

Lehrende/Dozierende der Berner Hochschulen (Uni Bern, PHBern, Berner Fachhochschule) und Gäste aus anderen Bildungsinstitutionen.

Kosten

Teilnahme kostenlos

Annullierungsbestimmungen

Bei Verhinderung bitten wir um schriftliche Benachrichtigung vor Veranstaltungsbeginn (E-Mail an hd.zuw@unibe.ch).

Kontakt

Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung,
Telefon 031 684 55 32
E-Mail: hd.zuw@unibe.ch

Anmeldung