Kurse und Veranstaltungen Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung Universität Bern

10. Tag der Lehre «Digitale Lehre beleben – Das Beste aus beiden Welten»

Der vom Vizerektorat Lehre der Universität Bern gemeinsam mit der Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung durchgeführte «Tag der Lehre» wird am 18. Februar 2022 bereits zum 10. Mal stattfinden.

Inhalte

Was kommt nach Emergency Remote Teaching und Fernstudium? Das «Corona-Jahr» hat in der Hochschulbildung seine Spuren hinterlassen. Was lernen wir daraus? Was kann online bleiben und was muss wieder auf dem Campus stattfinden? Wie kann hochwirksame Lehre in Zukunft mit digitalen Mitteln effizient gestaltet werden? Und vor allem: Wie können wir in technologielastigen Lernszenarien die zwischenmenschlichen Beziehungen erhalten und den Verlust des Zusammengehörigkeitsgefühls verhindern?

Diese und andere Fragen beschäftigen Hochschullehrende auf der ganzen Welt schon länger als zunächst angenommen. Viele haben die Vorteile der digitalen Technologie für sich entdeckt, während andere bald von einem Hauptgedanken getrieben wurden: Lasst mich zurück zur Präsenzlehre auf dem Campus.

Der gesunde Menschenverstand sagt, dass es klug wäre, das Beste aus beiden Welten zu behalten, denn Wissenschaft, Politik und Gesellschaft erwarten, dass sich die Universitäten weiterentwickeln.

Am Tag der Lehre an der Universität Bern werden Konzepte, Modelle und eindrückliche Beispiele dieser zukunftsweisenden Synthese diskutiert.

Basisinformationen

Nummer H.22.99
Termine 18.02.2022
Zeiten Die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben.
Kursort

UniS, Schanzeneckstrasse 1, Hörsaal S003

Leitung

Team Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung

Plätze max. 230 Personen
Kurssprache Deutsch
Anmeldefrist bis 7. Februar 2022
Format Einzelveranstaltung

 

Wir planen den «Tag der Lehre» 2022 als Präsenzveranstaltung gemäss aktuell geltendem Corona-Schutzkonzept für die Weiterbildung.

Trägerschaft

Vizerektorat Lehre und Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung der Universität Bern

Hinweise

Programm-Flyer

ECTS-Info

Die Teilnahme am «Tag der Lehre» wird im «CAS Hochschullehre» als Vertiefungs-Halbtag (0.25 ECTS-Punkte) angerechnet.

Zielpublikum

Lehrende/Dozierende der Berner Hochschulen (Uni Bern, PHBern, Berner Fachhochschule) und Gäste aus anderen Bildungsinstitutionen.

Kosten

Teilnahme kostenlos

Annullierungsbestimmungen

Bei Verhinderung bitten wir um schriftliche Benachrichtigung vor Veranstaltungsbeginn (E-Mail an hd.zuw@unibe.ch).

Kontakt

Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung,
Telefon 031 684 55 32
E-Mail: hd.zuw@unibe.ch

Anmeldung